Bei der Entwicklung der Power Box haben die führenden Experten der Rambach Industrie GmbH einen innovativen Ansatz verfolgt. Werden Module nach dem Add-On-Prinzip installiert, erfordern sie keine Änderungen am Bordsystem eines Fahrzeugs oder am Motorschutzsystem und am Automatikgetriebe des Herstellers. Der von Rambach Power Box verwendete Algorithmus ermöglicht es, nur die eigenen Kapazitäten des Motors zu berücksichtigen, ohne in die Motorressourcen einzugreifen.

Dank eines optimierten Algorithmus der Motorarbeit und der effizienten Nutzung der verborgenen Kapazitäten werden eine höhere Motorleistung und eine Senkung des Kraftstoffverbrauchs erreicht.

Mit der Rambach PowerBox bereichern Sie Ihr Auto mit einem hochwertigen Gerät, das den Motor schont und Ihr Auto kraftvoller, schneller und kraftstoffsparender macht.

Warum nutzt ein Hersteller nicht selbst alle Reserven eines Motors?

Marketing: Die Automobilhersteller verringern bewusst die Eigenschaften eines Autos, um die Notwendigkeit zu vermeiden, viele Motoren verschiedener Typen zu entwickeln und zu produzieren. So sind beispielsweise BMW 316d, 318d und 320d mit absolut identischen Motoren N47, 1995 Kubikzentimeter Volumen ausgestattet, haben aber unterschiedliche Leistungen - 116 PS, 143 PS und 184 PS (Drehmoment davon jeweils - 260 Mn, 300 Nm und 380 Nm). Nicht kleiner ist der Unterschied zwischen den Preisen dieser Autos!

Steuer-, Zoll- und Versicherungszwecke: Automobilhersteller verkaufen ihre Produkte in verschiedenen Staaten, und Steuersysteme, Zölle und Versicherungsprämien berücksichtigen manchmal die Kapazität eines Autos. Um in eine bestimmte Klasse (Kategorie) aufgenommen zu werden, muss daher die Kapazität eines Fahrzeugs auf die Einhaltung der Klassenanforderungen gebracht werden

Highlands: Es ist allgemein bekannt, dass die Luft im Hochland dünner ist. Je höher der Motor des Autos über dem Meer ist, desto dünner ist die Luft, bzw. desto weniger Luft soll mit der gleichen Kraftstoffmenge zum Motor gelangen. Nicht alle Autos sind mit einem Luftdrucksensor ausgestattet. Aus diesem Grund legen die Automobilhersteller eine Leistungsreserve für ein Auto fest, um in die Berge zu gelangen und seinen Besitzer ohne Schäden am Motor zu bringen.

Es gibt nur eine Sicherheitsreserve an Leistung. Das ECU eines modernen Autos ist adaptiv. Es ist in der Lage, sich nicht nur an die Fahrweise, sondern auch an den Kraftstoff anzupassen, weshalb Leistungsreserven ein Muss sind.

Rambach PowerBox erweitert Kapazität und Drehmoment auf maximal verfügbare Werte, ohne die Motorressourcen des Fahrzeugs zu beeinträchtigen!

Die Leistungssteigerung von mindestens 0,5% soll den Notbetrieb des Motors einleiten, und hier liegt der große Vorteil der Technologie der Rambach Industrie GmbH gegenüber dem Chiptuning. Durch das Chiptuning wird das Überlastschutzsystem abgeschaltet! Dies führt zu einer Verringerung des Motors und des Fahrzeugs insgesamt, während die Verwendung der Rambach PowerBox eine Verringerung der Kapazität eines Fahrzeugs unmöglich macht!